Articles by fbtde

Billstedter Notizen: Nachbarschaft in der Großstadt

Draußen vor dem Haus spricht mich ein Nachbar an: Ob ich wisse, was mit B. sei. Nein, antworte ich. Er öffne nicht, wenn man klingele, das sei ungewöhnlich, Nachbar P. hat den Notruf gewählt, ob das richtig sei. Auf jeden Fall, sage ich: Und schon kommt eine Streife und ein Transporter der Feuerwehr. Der Hausmeister hat keinen Schlüssel, also öffnet die Feuerwehr die Wohnungstür, was ein paar Augenblicke dauert. Dann gehen sie hinein, banges Warten. Schließlich ruft eine Polizistin von oben herunter, B. atme noch. Erleichterung, er lebt, nun kann ihm geholfen werden, ein paar Augenblicke später eilt ein Rettungswagen…


No Image

Das ist er

Hier ein paar kurze Daten über eine lange Reise: geboren 1962 in Ludwigslust bis November 1976 in Schwerin Umsiedlung nach München Gymnasium; Germanistik, Philosophie & Politik an der LMU studiert, Abschluss M.A. zusammen mit Freunden wird der „styx“ gegründet, eine Monatszeitschrift für Politik, Literatur und Kultur seit September 1990 in Dresden Lokal- und Kulturjournalist, kurzer Ausflug in die Verwaltung, Polizei- und Gerichtsreporter, Aufbau der Stadtteilberichterstattung bei der Sächsischen Zeitung; Heirat und erstes Kind seit 1994 in Bautzen Fester Freier bei der SZ, „SZ-Lokalreport zum Wochenende“, Kultur-, Polizei-, Wirtschafts-, und Kirchenthemen, das zweite Kind wird geboren seit 1998 in Freiburg beim…



Zehn Jahre und kein bisschen leise

Mit einem schönen Fest, anschließendem Konzert und einem absolut würdigen Festgottesdienst feierte die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Petri/St. Katharinen jetzt ihren zehnten Geburtstag. Zur gelungenen Festzeitung habe ich ein paar Bilder beigesteuert und genieße immer wieder diesen erstaunlichen Chorklang. Auf die nächsten zehn Jahre (mindestens).




Musik, auch weiterhin

Musik, zuletzt das „Frühlingslieder zum Zuhören und Mitsingen“ der Kinder- und Jugendkantorei in der Hauptkirche St. Petri, ist weiter einer meiner Schwerpunkte.


Musik ganz anders

Abseits der Jahresrückblicke gehört für mich die Uraufführung der Wassermusik von Daniel Stickan in den beiden Hauptkirchen St. Petri und St. Katharinen zu den Höhepunkten des Jahres 2015. Die absolut hörenswerte CD ist inzwischen erschienen.


Unterwegs

Hier eine kurze Bildnotiz aus der benachbarten Hansestadt.


Die zweite Kerze brennt

Hier kleine Einblicke in den heutigen zweiten Advent mit Fred Eichling, den Kindern der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei und ein paar Knatternikoläusen.