Das ist er

handy 192 169x300 Das ist er

Hier ein paar kurze Daten über eine lange Reise:

  • geboren 1962 in Ludwigslust
  • bis November 1976 in Schwerin
  • Umsiedlung nach München
  • Gymnasium; Germanistik, Philosophie & Politik an der LMU studiert, Abschluss M.A.
  • zusammen mit Freunden wird der „styx“ gegründet, eine Monatszeitschrift für Politik, Literatur und Kultur
  • seit September 1990 in Dresden
  • Lokal- und Kulturjournalist, kurzer Ausflug in die Verwaltung, Polizei- und Gerichtsreporter, Aufbau der Stadtteilberichterstattung bei der Sächsischen Zeitung; Heirat und erstes Kind
  • seit 1994 in Bautzen
  • Fester Freier bei der SZ, „SZ-Lokalreport zum Wochenende“, Kultur-, Polizei-, Wirtschafts-, und Kirchenthemen, das zweite Kind wird geboren
  • seit 1998 in Freiburg beim Eisenbahn-Kurier, Wohnung in Waldkirch, dort erneut als Freiberufler selbstständig, erstes Theaterstück 2003, Fester Freier beim epd, Arbeit für den Badischen Verlag, Geranova, jonastone, Südbadenbus, DB Regio Oberbayern u.a., TELEPOLIS, Chefredakteur von newsoverip,
  • erste Amerika-Reisen
  • Trennung und Scheidung
  • seit 2000 in Hamburg, hier Freiberufler für Evangelische Zeitung, Neue Kirchenzeitung, taz, WELT, epd, Hamburger Wochenblatt, Geranova, Mecklenburgische Kirchenzeitung, Die Kirche und KNA, Relaunch und Redaktion „Der Tafelsänger“, verantwortlich für http://meerstimmig.de
  • 2013 – 2015 längere Erkrankung
  • aktuell: Arbeit für mehrere Ausgaben des Hamburger Wochenblatts, für die Katholische Nachrichtenagentur, für das Straßenbahn-Magazin und das Online-Portal www.roter-renner.de
  • seit Februar 2017: Beteiligung an der Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Sonnenland, Sonnenland 18, 22115 Hamburg

Merken

Merken