Zuzana Ružicková hätte ihre Freude daran

Die englisch-polnische Geigerin Ada Witczyk hat am 1. Mai einen neuen Kompositionswettbewerb ausgerufen, der den Namen der tschechischen Cembalistin Zuzana Ružicková trägt. Gesucht wird neue Musik für barockes Streichquartett, die vier bis sechs Minuten dauern darf. Als Preis ist die Verfilmung durch Simon Helbling vorgesehen. Es gibt keine Altersbeschränkung für Komponisten, die Teilnahme ist kostenfrei. „We hope to inspire the CREATIVE process and spread some POSITIVITY during the pandemic and beyond“; schreibt Ada Witcyzk auf ihrer Instagramaccount.

Der Wettbewerb trägt den Namen von Zuzana Ružicková. Die weltberühmte, tschechische Cembalistin überlebte vier deutsche Konzentrationslager in Theresienstadt, Auschwitz, einer Außenstelle von Hamburg-Neuengamme und Bergen-Belsen. Sie hat über ihr Leben ein sehr bewegendes Buch geschrieben, das schon in de ersten Runde des Wettbewerbs eine Rolle gespielt hat. Ružickovás Geschichte ist ein Beispiel dafür, wie man mit dem Glauben an die Musik schlimmste Höllen überleben kann.

In diesem Lagerhaus am Rande des HAmburger Hafens war Zuzana Ružicková in Hamburg eingesperrt. Tagsüber musste sie Zwangsarbeit leisten. Bild: fbt

Die erste Composition Competition im Jahr 2020 entwickelte sich rasch zu einem globalen Projekt. Im vorigen Jahr gingen 30 Arbeiten aus 14 verschiedenen Ländern ein – zweifellos ein sehr eindrückliches Beispiel dafür, wie man einer krisenhaften Zeit etwas positiv Kreatives entgegensetzen kann. Um das Projekt herum ist eine kleine „composition family“ entstanden. Dass es – bislang – noch nicht zu Konzerten mit den Siegermusiken kam, ist Corona geschuldet. Die Pandemie dauert bis heute an, und sie hat Schäden in unserem Leben angerichtet, der sich überhaupt nicht bemessen lässt.

Zuzana Ružicková hätte an der Idee, einen Wettbewerb zu veranstalten, ohne Zweifel ihre Freude gehabt. Und das auch, weil sie mit dem Komponisten Viktor Kalabis verheiratet war.

Das Projekt ist auch im neuen Jahr auf Spenden angewiesen. Dazu folgt in Kürze mehr.

Be the first to comment on "Zuzana Ružicková hätte ihre Freude daran"

Leave a comment